Archiv für die Kategorie ‘2. Projekte’

Heute war die erste dritte Klasse der Grundschule Lucka bei. Wir haben schön gespielt und es gab eine Lektion Selbstverteidigung mit Toralph. Bis zum Freitag dürfen wir dann noch die andere dritte und die zwei vierten Klassen begrüßen.

image

Vielen dank für euer kommen 🙂

Wer sich Montag früh wunderte, warum so viele Schüler in Richtung des deutschen Hauses marschierten und mit Bussen angefahren wurden, erfährt nun, dass die Villa daran Schuld war. (mehr …)

Wer bekloppt bloggt, bloggt bekloppt im Blog

Unter diesem Motto bloggen seit vergangener Woche zwei Luckaer Schülerinnen. In dem Blog soll alles rein, was die sehr jungen Mädchen bewegt, was sie erleben und was sie entdecken. Da wir sie dabei unterstützen und ihnen einige Kniffe beim Umgang mit dem Internet zeigen, lohnt sich natürlich auch die Werbung. (mehr …)

Tag der offenen Tür – Fotopräsentation

Veröffentlicht: 18. Oktober 2011 von Team Kunterbunt in 1. News, 1.1. Villa News, 2. Projekte, 2.1. Villa Projekte

Am vergangenen Samstag haben wir während des Tag der offenen Tür eine Fotostrecke laufen lassen, die unsere bisherigen Ausflüge und Aktionen dokumentiert. Von vielen Besuchern haben hierfür Zuspruch erhalten. Es ist wirklich nichts besonderes, aber für uns ist es eben ein Rückblick auf ein Jahr Arbeit, auch wenn dieses noch nicht zu Ende ist und hoffentlich noch der ein oder andere Schnappschuss hinzu kommt.

Wer sich auch ein Bild von diesen Aktionen machen möchte, kann dies nun gerne tun: einfach anklicken!

Was für eine tolle Geburtstagsfeier für den Jugendclub. 17 Jahre „Villa Kunterbunt“ hieß es ja bereits am 01.10.2011. Die Feier gab es dann am 15.10.2011 ab 14:30 Uhr in der Villa selber und im Garten. (mehr …)

Nachdem wir bereits in den Ferien mit einer Gruppe von Jugendlichen bei Nacht auf Geocaching Tour waren, haben wir nun unseren ersten Cache bei GC.com eintragen lassen. (mehr …)

Heute waren wir also geocachen. Wir haben uns für die Runde um den Hainbergsee entschieden, da hier zum Schluss ein großer Bonus auf uns warten sollte. Leider kam es dann natürlich anders als es eigentlich sollte. In Begleitung zweier Jugendlicher aus der Wohnstätte Rositz machten wir uns auf den Weg nach Meuselwitz. (mehr …)

Die Welt ist schön und jetzt erst recht, denn wir haben Post bekommen! (mehr …)