Archiv für die Kategorie ‘3.2. Medienpädagogik’

Wer bekloppt bloggt, bloggt bekloppt im Blog

Unter diesem Motto bloggen seit vergangener Woche zwei Luckaer Schülerinnen. In dem Blog soll alles rein, was die sehr jungen Mädchen bewegt, was sie erleben und was sie entdecken. Da wir sie dabei unterstützen und ihnen einige Kniffe beim Umgang mit dem Internet zeigen, lohnt sich natürlich auch die Werbung. (mehr …)

Nachdem wir bereits in den Ferien mit einer Gruppe von Jugendlichen bei Nacht auf Geocaching Tour waren, haben wir nun unseren ersten Cache bei GC.com eintragen lassen. (mehr …)

Heute waren wir also geocachen. Wir haben uns für die Runde um den Hainbergsee entschieden, da hier zum Schluss ein großer Bonus auf uns warten sollte. Leider kam es dann natürlich anders als es eigentlich sollte. In Begleitung zweier Jugendlicher aus der Wohnstätte Rositz machten wir uns auf den Weg nach Meuselwitz. (mehr …)

Die Welt ist schön und jetzt erst recht, denn wir haben Post bekommen! (mehr …)

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Villa hat nichts besseres zutun als sich da mal wieder heftig einzumischen! Auch dieses Jahr wollen wir den Kindern und Jugendlichen dabei behilflich sein einen schönen Sommer zu durchleben und spicken diesen deshalb mit einem kleinen Touch „Villa No.2011“. Die Inhalte unseres Angebote sind folgende: (mehr …)

Heute früh war es endlich soweit! Die Schülerzeitung sollte ihren großen Auftritt haben. Um 9.20 Uhr beginnt die Pause und dann wird sich zeigen ob überhaupt jemand Interesse daran hat das Werk der Grundschüler zu lesen. (mehr …)

Offiziell ist die Schülerzeitung zwar erst ab kommender Woche erhältlich, jedoch startet der Verkauf bereits am jetzigen Freitag intern in der Schule. (mehr …)

Heute wurde  nun endgültig alles vollendet. Der erste Probedruck ging raus. Ihr könnt euch schon jetzt mal die Titelseite anschauen. (mehr …)