Mit ‘2. Projekte’ getaggte Beiträge

Wer bekloppt bloggt, bloggt bekloppt im Blog

Unter diesem Motto bloggen seit vergangener Woche zwei Luckaer Schülerinnen. In dem Blog soll alles rein, was die sehr jungen Mädchen bewegt, was sie erleben und was sie entdecken. Da wir sie dabei unterstützen und ihnen einige Kniffe beim Umgang mit dem Internet zeigen, lohnt sich natürlich auch die Werbung. (mehr …)

Advertisements

Gastbeitrag: Was wird aus der Schülerzeitung

Veröffentlicht: 15. November 2011 von http://www.accountkiller.com/removal-requested in 4. Medien, 4.4. Femdartikel
Schlagwörter:, , , ,

Eigentlich ist es schon recht lange her, dass die Schülerzeitung ihre 1. Auflage hat erscheinen lassen. Seit dem hat sich ziemlich viel getan. Nicht unbedingt zum Guten hat sich so einiges verändert. Doch um das alles verstehen zu können muss vielleicht ein wenig ausgeholt werden. (mehr …)

Heute waren wir also geocachen. Wir haben uns für die Runde um den Hainbergsee entschieden, da hier zum Schluss ein großer Bonus auf uns warten sollte. Leider kam es dann natürlich anders als es eigentlich sollte. In Begleitung zweier Jugendlicher aus der Wohnstätte Rositz machten wir uns auf den Weg nach Meuselwitz. (mehr …)

Die Welt ist schön und jetzt erst recht, denn wir haben Post bekommen! (mehr …)

Heute war ein guter Tag. Nicht nur unser Wikingerschach Turnier lief gut sondern es gab auch noch zwei Presseartikel im Lokalblatt. (mehr …)

Ein Fachgebiet das alles, aber auch nichts sein kann. Ich persönlich war immer etwas skeptisch gegenüber diesen Fächern. Zum einen, weil mir die Begriffe sehr schwammig vorkamen und zum anderen, weil doch regionale Unterschiede den Unterricht sehr prägen. (mehr …)

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Villa hat nichts besseres zutun als sich da mal wieder heftig einzumischen! Auch dieses Jahr wollen wir den Kindern und Jugendlichen dabei behilflich sein einen schönen Sommer zu durchleben und spicken diesen deshalb mit einem kleinen Touch „Villa No.2011“. Die Inhalte unseres Angebote sind folgende: (mehr …)

Heute früh war es endlich soweit! Die Schülerzeitung sollte ihren großen Auftritt haben. Um 9.20 Uhr beginnt die Pause und dann wird sich zeigen ob überhaupt jemand Interesse daran hat das Werk der Grundschüler zu lesen. (mehr …)